wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Ibn Kuzmn

[
-kuz-
]
arabisch-andalusischer fahrender Sänger und Dichter, * um 1080,  30. 12. 1160 Córdoba; Hauptvertreter einer volkstümlichen Art des zadschal („Melodie“) genannten Strophengedichts, das vielleicht einen Einfluss auf die Troubadour-Poesie ausgeübt hat.
Total votes: 0