wissen.de
Total votes: 65
LEXIKON

Iatrophysk

[griechisch iatros, „Arzt“]
Iatromechanik
vor allem von S. Santorio vertretene Lehre in der Medizin im 17. und 18. Jahrhundert, wonach alle Lebens- und Krankheitsvorgänge auf physikalisch-mechanische Prozesse zurückzuführen seien und daher auch mit mechanischen und physikalischen Mitteln zu behandeln seien. Die Iatrophysik stand im Gegensatz zur Iatrochemie.
Total votes: 65