wissen.de
Total votes: 9
LEXIKON

Hydrde

Verbindung von Wasserstoff mit einem anderen Element; es werden drei größere Gruppen unterschieden: 1. salzartige Hydride (Alkali-, Erdalkalihydride), 2. metallartige Hydride (Hydride der Metalle der Nebengruppen), 3. gasförmige Hydride (Hydride der IV. bis VII. Hauptgruppe des Periodensystems der Elemente). Die Hydride haben in Theorie und Praxis große Bedeutung; so sind z. B. Ammoniak und die Kohlenwasserstoffe Hydride.
Total votes: 9