wissen.de
Total votes: 10
LEXIKON

Hugo von Trimberg

mittelhochdeutscher Schriftsteller, * um 1230 in Franken,  nach 1313; 12601309 Magister und Schulrektor in Bamberg; schrieb mit dem rund 25 000 Verse umfassenden volkstümlichen Lehrgedicht „Der Renner“ die umfangreichste mittelhochdeutsche Lehrdichtung; das Werk beinhaltet eingestreute Predigtmärlein, Tierfabeln und Sprüche und ist von einer rationalistischen bürgerlichen Haltung geprägt; es gehört zu den meistüberlieferten und wohl meistgelesenen Büchern des späten Mittelalters.
Total votes: 10