wissen.de
Total votes: 52
LEXIKON

Hugo von Saint-Cher

[- sɛ̃ˈʃɛ:r]
französischer Dominikaner, Theologe, * Ende des 12. Jahrhunderts,  19. 3. 1263 Orvieto; 12301235 Professor in Paris, 1244 Kardinal; Hauptbeteiligter an den beiden Pariser Bibelkorrektorien zur Erstellung eines gereinigten Bibeltextes und an der ersten Bibelkonkordanz; führte in Holland und Deutschland das Fronleichnamsfest ein.
Total votes: 52