wissen.de
Total votes: 16
LEXIKON

Hughes

Ted, eigentlich Edward J. Hughes, britischer Schriftsteller, * 17. 8. 1930 Mytholmroyd (Yorkshire),  28. 10. 1998 Devon; stellte in anfangs von W. B. Yeats und D. H. Lawrence beeinflusster Lyrik den Kampf zwischen Lebenskraft und Tod dar; bediente sich eines fragmentarischen Stils mit abrupten Übergängen und gewalttätigen Bildern: „The Hawk in the Rain“ 1957; „Lupercal“ 1960; „Sea Song“ 1976; „Krähe“ 1986, deutsch 1986; „Shakespeare and the Goddess of Complete Being“ 1992; „Birthday Letters“ 1998.
Total votes: 16