wissen.de
Total votes: 16
LEXIKON

Hubbard

1
Ronald Lafayette, US-amerikanischer Schriftsteller und Gründer der Scientology-Bewegung, * 13. 3. 1911 Tilden, Nebr.,  24. 1. 1986 (für tot erklärt) San Luis Obispo, Calif.; ab 1934 Unterhaltungsschriftsteller (zunächst Abenteuer- und Westerngeschichten, danach esoterische Sciencefiction); in den 1940er Jahren im Umfeld des neo-satanistischen Okkultordens „Ordo Templi Orientis“ Aleister Crowleys; begründete 1950 den Begriff und die Lehre von der Dianektik (als „Wissenschaft von der geistigen Gesundheit“), die er ab 1954 unter der Bezeichnung Scientology zu einer Bewegung mit religiösem Anspruch formte.
Total votes: 16