wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Hospitalsmus

Medizin
infektiöser Hospitalismus
Bezeichnung für Infektionen, die Patienten in Krankenhäusern oder Pflegeheimen befallen, wo Krankheitserreger zahlreich vorkommen und leicht über die Klimaanlage, das Essen oder das Krankenhauspersonal übertragen werden können. Besonders gefährdet sind Patienten, deren Immunsystem geschwächt ist, frisch Operierte und Patienten auf Intensivstationen. Da diese Erreger meist antibiotikaresistent sind, ist der Hospitalismus schwer chemotherapeutisch zu bekämpfen. Zur Vorbeugung ist die strenge Einhaltung der Hygienevorschriften geboten.
Total votes: 0