wissen.de
Total votes: 42
LEXIKON

The Hooters

[
hu:təs
]
US-amerikanische Rockgruppe; 1978 in Philadelphia von Eric Bazilian (Gesang, Gitarre), Rob Hyman (Gesang, Keyboards) und Rick Certoff gegründet, in der Folgezeit auf ein Quintett erweitert; nannten sich zunächst Baby Grant, ab 1980 dann The Hooters; mit ihrem mit Reggae- und Folk-Elementen durchsetzten Mainstream war die Band in den 1980er Jahren vor allem in Europa erfolgreich; Veröffentlichungen: „Nervous Night“ 1985; „One Way Home“ 1987; „ZIg Zag“ 1989; „Out of Body“ 1993; „Time Stand Still“ 2007.
Total votes: 42