wissen.de
Total votes: 29
LEXIKON

Homepage

[ˈhɔumpɛidʒ; die; englisch]
die Eröffnungs- bzw. Leitseite eines Anbieters im World Wide Web (WWW), dem grafischen Teil des Internet. Die H. dient dazu, sich mit Texten, Bildern und anderen Medien dem Internet-Nutzer vorzustellen. Anbieter können Firmen, Institutionen, Vereine, Initiativen und Privatpersonen sein. Homepages lassen sich mit speziellen Programmen leicht erstellen.
Internet: Dachadressen-System (Auswahl)
Internet: Dachadressen-System (Beispiele)
Top-Level-Domainsteht für
geografisch
.dkDänemark
.deDeutschland
.frFrankreich
.ukGroßbritannien
.itItalien
.nlNiederlande
.plPolen
.atÖsterreich
.chSchweiz
.esSpanien
organisatorisch (USA)1
.comkommerzielle Anbieter
.eduBildungseinrichtungen
.orggemeinnützige Organisationen
.milmilitärische Organisationen
.govRegierungsbehörden
.netNetzwerk-Organisationen
nach Anbieter
.aeroLuftfahrtindustrie
.bizUnternehmen
.coopgenossenschaftliche Unternehmen
.infoohne Einschränkung
.museumMuseen
.namePrivatpersonen
.proAnwälte, Steuerberater, Ärzte u.a. Berufsgruppen
1 Diese Top-Level-Domains stammen aus der Zeit, als das Internet hauptsächlich auf Nordamerika beschränkt war.
Total votes: 29