wissen.de
Total votes: 24
LEXIKON

Homburg

saarländische Kreisstadt nordöstlich von Saarbrücken, 44 300 Einwohner; medizinische Fakultät der Universität des Saarlandes; Schlossberg mit den größten Buntsandsteinhöhlen Europas, römisches Freilichtmuseum; Maschinenbau, Stahl-, Bau- und Nahrungsmittelindustrie, Brauereien; Verwaltungssitz des Saar-Pfalz-Kreises. Im 17. Jahrhundert französisch (Ausbau zur Festung), im 18. Jahrhundert Wittelsbacher Residenz, 1815 kam Homburg an die Pfalz, 1920 an das Saargebiet.
Total votes: 24