wissen.de
Total votes: 19
LEXIKON

Holzach

Michael, deutscher Journalist und Schriftsteller, * 8. 4. 1947 Heidelberg,  21. 4. 1983 Dortmund; Journalist bei der Wochenzeitschrift „Die Zeit“, verfasste vor allem Sozialreportagen; unternahm 1980 eine sechsmonatige Fußwanderung quer durch Deutschland; seine Erfahrungen veröffentlichte er 1982 in der Reisereportage „Deutschland umsonst. Zu Fuß und ohne Geld durch ein Wohlstandsland“; während der Vorarbeiten zur Verfilmung verunglückte Holzach bei dem Versuch, seinen Hund aus einem Fluss zu retten. Weitere Veröffentlichungen: „Das vergessene Volk. Ein Jahr bei den deutschen Hutterern in Kanada“ 1980; „Ich heiße Feldmann und bin ein Hund“ (Kinderbuch) 1983.
Total votes: 19