wissen.de
Total votes: 12
LEXIKON

Hoffmann

Roald, US-amerikanischer Chemiker polnischer Herkunft, * 18. 7. 1937 Złoczew; seit 1949 in den USA; Arbeiten über chemische Bindungen, stellte die Regel von der Erhaltung der Orbitalsymmetrie auf, die die Erklärung und Vorhersage bestimmter Moleküleigenschaften und Reaktionsweisen ermöglicht, erhielt zusammen mit K. Fukui 1981 den Nobelpreis für Chemie.
Total votes: 12