wissen.de
You voted 3. Total votes: 14
LEXIKON

Hoffman

[-mən]
Philip Seymour, US-amerikanischer Schauspieler, * 23. 7. 1967 Fairport, New York; studierte Schauspiel in New York und debütierte 1991 als Leinwanddarsteller, konnte sich in der Folgezeit vor allem mit der Darstellung von Außenseitern und schwierigen Charakteren profilieren; internationalen Starruhm erlangte er 2005 durch die Hauptrolle in „Capote“; Filme u. a.: „Der Duft der Frauen“ 1992; „Twister“ 1996; „Happiness“ 1998; „Magnolia“ 1999; „25 Stunden“ 2002; „Mission: Impossible III“ 2006; „Der Krieg des Charlie Wilson“ 2007; „Glaubensfrage“ 2008; „Radio Rock Revolution“ 2009; „The Master“ 2012.
You voted 3. Total votes: 14