wissen.de
Total votes: 9
LEXIKON

Họ̈rbiger

Hörbiger, Paul
Paul Hörbiger
Paul, österreichischer Schauspieler, * 29. 4. 1894 Budapest,  5. 3. 1981 Wien; Bruder von Attila Hörbiger; 19201926 an Reinhardt-Bühnen in Berlin, 19401943 und ab 1965 am Wiener Burgtheater; 1927 Film-Debüt, in Stummfilmen vor allem komödiantische Rollen, später in Tonfilmen meist Dienstmänner, Hofräte, Adlige, Heurigensänger mit Wiener Schmäh; im Fernsehen als Interpret von Wiener Liedern zu sehen; Filme: „Spione“ 1928; „Die Csardasfürstin“ 1934; „Der Hofrat Geiger“ 1947; „Hallo Dienstmann“ 1951.
Total votes: 9