wissen.de
Total votes: 39
LEXIKON

Höllenfahrt Christi

nach Andeutungen im Neuen Testament (Evangelium nach Matthäus 12,40; Brief an die Epheser 4,8 f.; Offenbarung des Johannes 1,18 u. a.) belegte Vorstellung von einem Aufenthalt Christi im Totenreich. Als Zweck dieses zeitlich zwischen Tod und Auferstehung gedachten Aufenthalts werden die Unterwerfung der Höllenmacht, die Befreiung einiger oder aller Toten und die Verkündigung des Evangeliums vor den Toten genannt. In der byzantinischen Kunst ist die Höllenfahrt Christi als Anastasis seit dem 7./8. Jahrhundert, in der des Abendlands seit etwa 1000 dargestellt, u. a. durch Fra Angelico, M. Schongauer, A. Dürer, L. Cranach, A. Bronzino.
Total votes: 39