wissen.de
Total votes: 76
LEXIKON

Hochdorf

Ort in der Gemeinde Eberdingen, Kreis Ludwigsburg, Baden-Württemberg; Fundort eines Prunkgrabes der späten Hallstattzeit (6. Jahrhundert v. Chr.). Der Tote lag in einer mit Stoff ausgeschlagenen, steinumpackten Holzkammer auf einem mit Bronzeblech beschlagenen Sofa mit figürlichen Darstellungen. Ausstattung: ein vierrädriger Wagen, Pferdegeschirr und Bronzegefäße, Trinkhörner, goldener Hals- und Armschmuck, goldene Fibeln, Dolch, Birkenrindenhut, mit Goldblech beschlagene Schnabelschuhe. Das Grab von Hochdorf ist eines von mehreren aufwändig ausgestatteten Gräbern im Umfeld des Hohenasperg, auf dem man einen befestigten Herrensitz der jüngeren Hallstattzeit vermutet (Heuneburg).
Total votes: 76