wissen.de
Total votes: 67
LEXIKON

Hochdeutsch

Abkürzung Hd.
im allgemeinen Sprachgebrauch heute die Bezeichnung für ein von dialektalen Einflüssen freies Deutsch. Eigentlich ist Hochdeutsch ein geographischer Terminus. Er erklärt sich aus der Abgrenzung der im südlichen Deutschland gesprochenen Mundarten zum heutigen Niederdeutsch im Norden. Alle diejenigen Mundarten wurden Hochdeutsch, die an der 2. oder althochdeutschen Lautverschiebung beteiligt gewesen waren.
Total votes: 67