wissen.de
Total votes: 37
LEXIKON

Hoch- und Deutschmeister

seit 1530 Titel für das Oberhaupt des Deutschen Ordens, der nach der Umwandlung des preußischen Ordensgebietes in einen weltlichen Staat auf das übrige Deutschland beschränkt blieb. Der jeweilige Hoch- u. Deutschmeister wurde seit dem 19. Jahrhundert von einem österreichischen Erzherzog gestellt.
Total votes: 37