wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Hitze

Franz, deutscher katholischer Geistlicher und Sozialpolitiker, * 16. 3. 1851 Hanemicke, Kreis Olpe,  20. 7. 1921 Bad Nauheim; als Reichstagsabgeordneter maßgeblich an der Sozialgesetzgebung (Arbeiterschutz, Sozialversicherung) beteiligt, Mitgründer des Volksvereins und des Deutschen Caritasverbands; seit 1893 erster Professor für christliche Gesellschaftslehre in Münster.
Total votes: 0