wissen.de
Total votes: 31
LEXIKON

Hnkmar

Erzbischof von Reims 845882, * um 806,  21. 12. 882 Épernay; der bedeutendste und mächtigste fränkische Kirchenfürst seiner Zeit; arbeitete mit dem westfränkischen König Karl II. (dem Kahlen) zusammen, verteidigte jedoch seine erzbischöflichen Rechte nicht nur gegen päpstliche und bischöfliche, sondern auch gegen königliche Ansprüche. Im Kreis seiner Gegner scheinen die Pseudoisidorischen Dekretalen entstanden zu sein, als Hinkmar für sich und damit für die fränkische Kirche das Recht in Anspruch nahm, Bischöfe abzusetzen.
Total votes: 31