wissen.de
Total votes: 41
LEXIKON

Herzerweiterung

Herzdilatation
Ausweitung einzelner oder aller Innenräume des Herzens und damit eine Vergrößerung des Herzens. Eine physiologische und meist vorübergehende Herzerweiterung tritt durch Anpassung an körperliche Dauerbelastung als sog. Sportherz auf. Eine krankhafte Herzerweiterung wird insbesondere durch akute oder chronische Druck- oder Volumenüberbelastung verursacht, die z. B. durch Herzklappenfehler, Herzinsuffizienz, Herzmuskelerkrankungen und Lungenembolie entstehen kann.
Total votes: 41