wissen.de
Total votes: 38
LEXIKON

Herzautomatie

Herzautomatismus; Herzautorhythmie
der automatische, von äußeren Einwirkungen unabhängige Schlagrhythmus des Herzens (Sinusrhythmus). Die dafür notwendige Erregung wird im Sinusknoten gebildet und breitet sich von dort über das gesamte Herz aus (Erregungsleitungssystem).
Total votes: 38