wissen.de
Total votes: 53
LEXIKON

Herdinfektion

Fokalinfektion
eine infektiös-toxische Erkrankung, die von einem an anderer Stelle gelegenen chronisch entzündlichen Herd (lateinisch Focus) ausgeht. Solche Herde (meist Streptokokken-Infektion) bilden sich besonders an Mandeln, Zähnen, Nebenhöhlen und Gallenblase und rufen die Herdinfektion durch Allergisierung auf ihre Toxine hervor. Akuter Gelenkrheumatismus, Nierenentzündung u. a. können so entstehen. Behandlung: Beseitigung der Herde (Herdsanierung).
Total votes: 53