wissen.de
Total votes: 57
LEXIKON

Herbert

[ˈxɛrbɛrt]
Zbigniew, polnischer Schriftsteller, * 29. 10. 1924 Lemberg;  28. 7. 1998 Warschau; formbewusste, gleichnishafte Gedichte und Essays über die Verlorenheit und Identitätssuche des Menschen. Lyrik: „Herr Cogito 1974, deutsch „Bericht aus einer belagerten Stadt“ 1983, deutsch 1985; „Gewitter Epilog“ 1998, deutsch 2000; Essays: „Ein Barbar in einem Garten“ 1962, deutsch 1965; „Stilleben mit Kandare“ 1993, deutsch 1996; auch Dramen.
Total votes: 57