wissen.de
LEXIKON

Helwig

Werner, Pseudonym: Einar Halvid, deutscher Schriftsteller, * 14. 1. 1905 Berlin-Friedenau,  4. 2. 1985 Thonex bei Genf; studierte Völkerkunde, durchwanderte Europa; Erzählwerke: Hellas-Trilogie „Raubfischer in Hellas“ 1939, „Im Dickicht des Pelion“ 1941, „Reise ohne Heimkehr“ 1953; „Der smaragdgrüne Drache“ 1960; „Das Paradies der Hölle“ 1965.
Total votes: 11
Total votes: 11