wissen.de
Total votes: 52
LEXIKON

Helfferich

Karl, deutscher Politiker, * 22. 7. 1872 Neustadt an der Weinstraße,  23. 4. 1924 bei Bellinzona (Eisenbahnunglück); Volkswirt, 1906 Direktor der Bagdadbahn, 1908 Direktor der Deutschen Bank, 1915 Staatssekretär des Reichsschatzamtes, 1916/17 des Reichsamtes des Innern und stellvertretender Reichskanzler; nach dem 1. Weltkrieg einer der Gründer und Führer der Deutschnationalen Partei; beteiligt an der Währungsreform von 1923.
Total votes: 52