wissen.de
Total votes: 36
LEXIKON

HeLa-Zellen

[
nur Plural
]
Zellen, die Anfang der 1950er Jahre aus Gewebe eines menschlichen Gebärmutterhals-Karzinoms isoliert wurden und die erste menschliche Zelllinie für Zellkulturen darstellten. HeLa leitet sich vom Namen der Patientin ab. Da es sich um Krebszellen handelt, haben sie unbegrenzte Fähigkeit zur Zellteilung. HeLa-Zellen sind gebräuchliche Zelllinien für biochemische und gentechnische Untersuchungen.
Total votes: 36