wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Heißhunger

anfallsweise auftretendes, sehr heftiges Hungergefühl, häufig verbunden mit leichter Benommenheit, Unruhe, Schweißausbruch und Zittern; tritt besonders im Wachstums- und Entwicklungsalter auf, gelegentlich auch bei Überarbeitung als Ausdruck einer momentanen Blutzuckererniedrigung. Nahrungszufuhr und eine Ruhepause beseitigen den Heißhungeranfall schnell.
Total votes: 0