wissen.de
Total votes: 9
LEXIKON

Heiß

Hermann, eigentlich Georg Frauenfelder, deutscher Komponist, * 29. 12. 1897 Darmstadt,  5. 12. 1966 Köln; Schüler von B. Sekles und J. M. Hauer, lehrte an der Musikakademie in Darmstadt; beschäftigte sich besonders mit elektronischer Musik.
Total votes: 9