wissen.de
Total votes: 3
LEXIKON

Heisenberg'sche Unschärferelation

eine Relation in der Quantentheorie, die feststellt, wie genau zwei Größen eines physikalischen Systems gleichzeitig gemessen werden können. Die Heisenberg'sche Unschärfenrelation für die gleichzeitige Messung der Ortskoordinate x und der Impulskomponente px eines Teilchens hat die Form Δx · Δpx ħ/2. Anschaulich ausgedrückt bedeutet dies, dass es prinzipiell unmöglich ist, den Ort und den Impuls eines Teilchens gleichzeitig beliebig genau zu messen.
Total votes: 3