wissen.de
Total votes: 33
LEXIKON

Heinrich II.

König von Frankreich 15471559, * 31. 3. 1519 Saint-Germain-en Laye,  10. 7. 1559 Paris; Sohn von Franz I., verheiratet mit Katharina von Medici; besetzte aufgrund eines Bündnisses mit den deutschen Protestanten gegen Kaiser Karl V. (Vertrag von Chambord) Metz, Toul und Verdun und vertrieb die Engländer aus Boulogne und Calais. Im Frieden von Cateau-Cambrésis verzichtete er auf Ansprüche in Italien.
Total votes: 33