wissen.de
Total votes: 19
LEXIKON

Heinemann

Gustav, deutscher Politiker, * 23. 7. 1899 Schwelm,  7. 7. 1976 Essen; Rechtsanwalt, gehörte zur Bekennenden Kirche; Mitgründer der CDU, 19461949 Oberbürgermeister von Essen, 19451955 Präses der Synode der EKD, 1949/50 Bundesinnenminister, Rücktritt aus Protest gegen die Aufrüstung der Bundesrepublik Deutschland; trat 1952 aus der CDU aus und gründete 1953 die Gesamtdeutsche Volkspartei (GVP), nach ihrer Auflösung 1957 Mitglied der SPD; 19661969 Bundesjustizminister, 19691974 Bundespräsident; setzte sich besonders für die Förderung des Friedens in Europa ein.
Total votes: 19