wissen.de
Total votes: 10
LEXIKON

Heimwehr

Heimatwehr; Heimatschutz
Selbstschutzverbände nach 1918 in den Alpenländern Österreichs gegen feindliche Übergriffe der Nachbarstaaten und gegen die Kommunisten. Unter der Führung R. Steidles und des ehemaligen preußischen Offiziers W. Pabst entwickelte sich die Heimwehr zur Schutzmacht der Christlich-Sozialen Partei gegen Sozialdemokraten und den Republikanischen Schutzbund. Sie verschmolz 1936 mit der von Dollfuß gegründeten Vaterländischen Front.
Total votes: 10