wissen.de
You voted 3. Total votes: 31
LEXIKON

Hauser

Monika, Fachärztin für Gynäkologie, * 24. 5. 1959 Thal (Kanton St. Gallen, Schweiz); die heute in Köln lebende Ärztin mit italienischer Staatsangehörigkeit begann 1993 in der bosnischen Stadt Zenica mit dem Aufbau eines Therapiezentrums (Medica Zenica) für vergewaltigte und kriegstraumatisierte Frauen und weitete später diese Arbeit auf andere Krisenregionen aus; gründete den Verein medica mondiale e. V., der sich weltweit für Frauen und Mädchen einsetzt, die in Kriegs- und Krisengebieten sexualisierte Kriegsgewalt erfahren haben; Geschäftsführerin für Politik und Öffentlichkeitsarbeit von medica mondiale; erhielt wegen ihres Einsatzes für vergewaltigte Frauen in Krisengebieten den Alternativen Nobelpreis 2008.
You voted 3. Total votes: 31