wissen.de
Total votes: 8
LEXIKON

Haubenstock-Ramti

Roman, österreichischer Komponist polnischer Herkunft, * 27. 2. 1919 Krakau,  2. 3. 1994 Wien; war 19471950 Leiter der Musikabteilung von Radio Krakau, emigrierte nach Israel und wirkte ab 1957 zunächst in Paris, dann in Wien; einer der Väter der musikalischen Grafik; kam von der seriellen Musik zu „dynamisch geschlossenen Formen“ in kreisförmiger grafischer Notation; Werke: „Liaisons“. Mobile für Vibraphon und Marimbaphon 1958; „Decisions“ 1959; Anti-Oper „La Comédie“ 1969; „Tableau“ IIII für Orchester 1967, 1970 und 1971.
Total votes: 8