wissen.de
Total votes: 12
LEXIKON

Hartmannbund

Verband der Ärzte Deutschlands e. V.
freiwillige Vereinigung der Ärzte zur Wahrnehmung ihrer wirtschaftlichen Interessen in der Bundesrepublik Deutschland, wiedergegründet 1949; Hauptgeschäftsführung: Bonn-Bad Godesberg; Organ: „Der deutsche Arzt“. Der ursprüngliche Hartmannbund, Leipziger Verband, gegründet 1900 von dem Arzt H. Hartmann (* 1863,  1923), verfolgte vor allem das Ziel der Einführung der freien Arztwahl in der sozialen Krankenversicherung.
Total votes: 12