wissen.de
Total votes: 27
LEXIKON

Hapag-Lloyd AG

Hamburg und Bremen, 1970 durch Fusion der Hamburg-Amerika-Linie (gegründet 1847 als Hamburg-Amerikanische Packetfahrt-Actien-Gesellschaft, Abkürzung HAPAG ), Hamburg, mit dem Norddeutschen Lloyd (gegründet 1857), Bremen, entstandene größte deutsche Reederei; besitzt Fracht- und Passagierschiffe, eine Reparaturwerft, Hafenumschlagsbetriebe, Reisebüros und Flugzeuge; zahlreiche Tochtergesellschaften; gehört zu 56,67% dem Albert-Ballin-Konsortium, zu 43,33% der TUI AG.
Total votes: 27