wissen.de
Total votes: 24
LEXIKON

Handheld Computer

[ˈhændhɛld-; der; englisch]
Handheld
Kleincomputer, der mit einer Hand gehalten und mit der anderen bedient wird. Mitte der 1990er Jahre erschienen die ersten Modelle (Palm Pilot u. a.) mit Grafikdisplay und Touchscreen. Mittlerweile verfügen Handheld Computer über eine mit einfachen PCs vergleichbare Leistungsfähigkeit und werden u. a. zur Textverarbeitung, Terminplanung und für den Versand von Fax und E-Mails eingesetzt. Handhelds können teilweise auch als Diktiergerät, MP3-Player oder als E-Book-Reader eingesetzt werden.
Total votes: 24