wissen.de
Total votes: 27
LEXIKON

Hals

Hals: Museen
Frans Hals: Museen und Sammlungen (Auswahl)
LandOrtMuseum / Sammlung
BelgienAntwerpenKönigliches Museum der Schönen Künste
BrüsselMusées Royaux des Beaux-Arts de Belgique
DeutschlandBerlinStaatliche Museen zu Berlin Preußischer Kulturbesitz, Gemäldegalerie
Frankfurt a. M.Städelsches Kunstinstitut und Städtische Galerie
KasselHessisches Landesmuseum Staatliche Museen Kassel
MünchenAlte Pinakothek
FrankreichParisLouvre
GroßbritannienEdinburghNational Gallery of Scotland
LondonNational Gallery
Wallace Collection
KanadaTorontoArt Gallery of Ontario
NiederlandeAmsterdamRijksmuseum
HaarlemFrans Hals Museum
RotterdamMuseum Boijmans-van Beuningen
Den HaagMauritshuis
Tschechische RepublikPragNationalgalerie
USAChicagoArt Institute of Chicago
New YorkMetropolitan Museum of Art
Washington, D. C.National Gallery of Art
Hals, Frans
Franz Hals
Frans, niederländischer Maler, * zwischen 1580 und 1585 Antwerpen (?), begraben 1. 9. 1666 Haarlem; Bruder und Lehrer von Dirck Hals; in Haarlem seit 1591 nachweisbar; nach Rembrandt einflussreichster Maler des 17. Jahrhunderts und Mitbegründer einer von Italien unabhängigen niederländischen Kunst. Von großer Bedeutung ist seine Bildnismalerei: In den Einzel- und Gruppenporträts sind die Dargestellten in zufälliger Haltung und durch die mit einzelnen Pinselstrichen modellierende Malweise unmittelbar gegenwärtig; das Spätwerk besitzt einen fast impressionistischen Charakter.
Total votes: 27