wissen.de
Total votes: 34
LEXIKON

halogenierte Kohlenwasserstoffe

Halogenkohlenwasserstoffe
Abkürzung HKW, Sammelbezeichnung für aliphatische, alizyklische und aromatische Kohlenwasserstoffe, bei denen ein oder mehrere Wasserstoffatome durch Halogene ersetzt sind. Ist eine vollständige Substitution erfolgt, spricht man von perhalogenierten Kohlenwasserstoffen, z. B. Perchlorethan, C12C=CC1 2, oder Perchlorbenzol, C6C16. Halogenierte Kohlenwasserstoffe zeichnen sich oft durch hohe chemische und thermische Stabilität aus.
Total votes: 34