wissen.de
Total votes: 32
LEXIKON

Haller

Józef, polnischer Offizier und Politiker, * 13. 8. 1873 Jurczyce bei Krakau,  4. 6. 1960 London; im 1. Weltkrieg General einer polnischen Freiwilligen-Legion auf Seiten der Mittelmächte an der Ostfront, ging 1918 zu den Russen über, floh nach Paris und gründete dort die „Blaue Armee“, die er 1919 nach Polen führte; 1920 im polnisch-russischen Krieg Befehlshaber an der Nordostfront, 1926 von J. Piłsudski in den vorzeitigen Ruhestand versetzt.
Total votes: 32