wissen.de
Total votes: 11
LEXIKON

Hale-Bopp

[
hɛilˈbɔp
]
ein periodischer Komet, der im Juli 1995 von den US-amerikanischen Amateurastronomen Alan Hale und Thomas Bopp entdeckt wurde. Hale-Bopp hat einen Durchmesser von etwa 40 km, seine geringste Distanz zur Erde beträgt 200 Mio. km. Im Perihel seiner sehr lang gestreckten Bahn ist er 137 Mio. km von der Sonne entfernt. Zuletzt befand sich Hale-Bopp 2200 v. Chr. in Erdnähe, erst im Jahr 4375 wird er voraussichtlich wieder zu sehen sein. Hale-Bopp war vor allem in Mitteleuropa von Januar bis April 1997 deutlich mit dem bloßen Auge zu beobachten.
Total votes: 11