wissen.de
Total votes: 63
LEXIKON

Hgia Sopha

[
griechisch, „heilige Weisheit“
]
die Sophienkirche in Istanbul, ein Hauptwerk der byzantinischen Baukunst, unter Kaiser Justinian 532537 von Anthemios von Tralles und Isidor von Milet als Kuppelbau errichtet. 1453 wurde die Hagia Sophia von den Türken in eine Moschee verwandelt, jedoch veränderte sich nur die äußere Erscheinung; seit 1934 ist sie Museum.
Total votes: 63