wissen.de
Total votes: 7
LEXIKON

Härtebereiche

Härtebereiche
Härtebereiche: Wasser
Härtebereichc (Ca2+ + Mg2+)
1 = weich (bis 7°d)bis 1,3 mmol/l
2 = mittelhart (714°d)1,3 bis 2,5 mmol/l
3 = hart (1421°d)2,5 bis 3,8 mmol/l
4 = sehr hart (über 21°d)über 3,8 mmol/l
1°d = 1 Deutscher Grad = 0,18 mmol/l (Ca2+ + Mg2+)
Bezeichnung für bestimmte, im Waschmittelgesetz festgelegte Konzentrationsbereiche an Calcium- (Ca2 + -) und Magnesium- (Mg2 + -) Ionen im Wasser. Auf den Verpackungen von Wasch- und Reinigungsmitteln sind abgestufte Dosierungsempfehlungen für diese Härtebereiche angegeben, um aus Umweltschutzgründen Überdosierungen zu vermeiden. Auskunft über die Härtebereiche des Wassers erteilt das jeweils zuständige Wasserwerk.
Total votes: 7