wissen.de
Total votes: 49
LEXIKON

Händel-Festspiele in Halle

1922 in Georg Friedrich Händels Geburtsstadt gegründet; fanden zunächst sporadisch 1929 nach Gründung der Händel-Gesellschaft und 1935 zum 200. Geburtstag des Komponisten und ab 1952 jährlich im Juni statt. Auf dem Programm steht jeweils mindestens eine Händel-Oper, Werke von Komponisten aus Sachsen-Anhalt sowie eine Gastinszenierung im Goethe-Theater in Bad Lauchstädt.
Total votes: 49