wissen.de
Total votes: 62
LEXIKON

Hadid

Zaha, irakische Architektin, * 31. 10. 1950 Bagdad; Architekturstudium in London; eigenes Architekturbüro seit 1979. Ihre visionären Entwürfe in der Tradition der russischen Konstruktivisten gelten als wegweisend für die zeitgenössische Architektur: Feuerwehrhaus für die Firma Vitra Design in Weil am Rhein 1993; Bergisel Sprungschanze Innsbruck 2002; Phæno Science Center Wolfsburg 2005; BMW-Autowerk Leipzig 2005; erhielt 2004 den Pritzker-Preis.
Total votes: 62