wissen.de
Total votes: 35
LEXIKON

Haarmücken

Bibionidae
Familie der Mücken, mit fliegenartigem Aussehen; die Männchen mit sehr großen Augen, die Weibchen mit Grabdornen an den Vorderbeinen. Die Larven werden durch Fraß am Stängelgrund von Gemüse und an Getreidesaatgut schädlich. Bekämpfung durch Bodeninsektizide. Zu den Haarmücken gehören z. B. die Gartenhaarmücke und die Märzfliege.
Total votes: 35