wissen.de
Total votes: 30
LEXIKON

a-ha

norwegische Pop-Gruppe: Magne „Mags“ Furuholmen (Gesang, Keyboard), Morten Harket (Gesang), Pal Waaktaar (Gesang, Gitarre); 1983 in Oslo gegründet; hatten zunächst mit dem Hit „Take On Me“ weltweiten Erfolg, der bis Ende der 1980er Jahre anhielt. 1987 lieferte die Gruppe die Titelmusik zum „James Bond“-Film „The Living Daylights“; 2000 feierte die Band ein Comeback, Auflösung 2010. Veröffentlichungen: „Hunting High And Low“ 1985; „Scoundrel Days“ 1986; „Memorial Beach“ 1993; „Minor Earth/Major Sky“ 2000; „Lifelines“ 2002; „Analogue“ 2005; „Foot Of The Mountain“ 2009.
Total votes: 30