wissen.de
Total votes: 20
LEXIKON

Gussasphalt

im heißen Zustand gießfähige Asphaltmasse aus einem kornabgestuften Mineralgemisch, deren Bindemittelgehalt (harte Bitumensorten und Naturasphalt) so bemessen ist, dass alle Hohlräume nach dem Einbau auch ohne Verdichtung ausgefüllt sind. Gussasphalt wird für Straßendeckschichten, Fahrbahn- und Bodenbeläge und Gussasphaltestrich verwendet.
Total votes: 20